Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Therapiepunkt Cremlingen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland, des Telemediengesetzes und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union (nachfolgend: „datenschutzrechtliche Vorgaben“).

Der Therapiepunkt Cremlingen hat seine Mitarbeiter entsprechend zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet.

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen und Mitteilungen wenden Sie sich bitte an die verantwortlichen Personen/Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse info(at)therapiepunkt.de oder postalisch unter der im Impressum genannten Adresse.


Einsatz von Cookies

Einige Dienste dieser Website setzen Cookies ein, um Ihnen einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und Ihre Berechtigung zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren.

Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Website zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.

Die Cookies der Website enthalten persönliche Daten. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen Alape bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche der Website. So ist Therapiepunkt u.a. in der Lage, die Inhalte der Website genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Einige Kooperationspartner von Therapiepunkt können ebenfalls Cookies auf dieser Website platzieren. Therapiepunkt hat keinen Zugriff auf diese Cookies und kann diese nicht kontrollieren.

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Cookies in dem Webbrowser zu deaktivieren. Therapiepunkt Cremlingen übernimmt keine Verantwortung für die Benutzung von Cookies durch Kooperationspartner.


Verweise und Links

Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen dieser Website verwiesen wird, kann nach Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Browsereigenschaften etc. gefragt werden. Diese Datenschutzbestimmung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte.

Dritte Diensteanbieter können abweichende und eigene Bestimmungen im Umgang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten haben. Es wird daher angeraten, sich auf den Internetseiten Dritter vor Eingabe von personenbezogenen Daten über deren Praxis zur Handhabung von personenbezogenen Daten zu informieren.


Stand: 01.05.2018